Moremi Wildreservat

Botswana

Sonnenaufgang im Moremi Wildreservat
Leopard
Löwe
Zebras
Elefant

Hyäne
Haben Sie Lust auf Abenteuer? Lieben Sie Afrikas gigantische Pflanzen- und Tierwelt? Sind Sie bereit für ein wenig Spontanität?

Wenn Sie diese Fragen mit „ja“ beantworten können, dann sollten Sie sich Botswana und sein Moremi Wildreservat etwas genauer ansehen.

Botswana liegt im Süden Afrikas und grenzt an Namibia, Sambia, Simbabwe und Südafrika. Im Norden des Landes finden Sie den Fluss Okavango mit seinem imposanten Delta, der eine großartige Vielfalt in der Natur verspricht – ebenso wie das Moremi Wildreservat, das durchaus auch für Safaris auf eigene Faust zur Verfügung steht. Allerdings sollten Sie auf ein Auto mit Allradantrieb nicht verzichten.

Das Moremi Wildreservat und das Okavango Delta sind gut erreichbar durch den Flughafen der südlich gelegenen Stadt Maun. Ihnen stehen in unmittelbarer Nähe zum Moremi Wildreservat viele Übernachtungsmöglichkeiten mit einem hohen Standard offen, die Sie durchaus vor Ort spontan, ohne vorangegangene Reservierung in Anspruch nehmen können. Eine Verständigung ist vor allem durch die englische Sprache gegeben und dadurch auch relativ einfach zu bewerkstelligen.

Das Moremi Wildreservat können Sie zu Fuß, mit dem Auto, sowie per Kleinflugzeug entdecken. Ihnen steht zusätzlich noch die Reise über den Fluss mit dem traditionellen Einbaum, dem Mokoro, zur Verfügung, wodurch Sie die Natur hautnah erleben können.

Diese verschiedenen Perspektiven garantieren ein riesiges Spektrum an Entdeckungsmöglichkeiten und jede hat ihren ganz eigenen Reiz.

Botswana kann je nach Vorliebe das ganze Jahr über besucht werden. Besonders reizvoll ist es aber wohl in den Monaten Mai bis September, denn im Oktober beginnt der Sommer in Botswana, der Regenzeiten und sehr hohe Temperaturen mit sich bringt.

Die gigantische Tierwelt, die Sie im Moremi Wildreservat beobachten können, bietet eine Fülle an Arten. Es gibt Löwen, Elefanten, Leoparden, Gnus, Giraffen, Büffel, Hyänen, Wildhunde und Antilopen wie auch verschiedenste Vogelarten, Echsen und Schlangen zu bestaunen. Stellen Sie sich vor, diese Tiere nicht in der eintönigen Gefangenschaft innerhalb deutscher Grenzen zu sehen, sondern sie in Freiheit, der beeindruckenden Weite und vor dem atemberaubenden Hintergrund Afrikas zu bewundern.

Die unberührte Natur Botswanas bietet eine einzigartige Widersprüchlichkeit zwischen der weiten Wüste, der glasklaren Flusswelt des Okavango Deltas, den Savannen und den Wäldern.

All diese Aspekte machen Ihre Afrikareise zu einem unvergesslichen Erlebnis und diese neuen Impressionen werden es Ihnen schwer machen, nicht noch einmal zurückzukehren in dieses Land der beeindruckenden Kulissen und Reinheit der Natur.